5G - Final Phase

Dr med Dietrich Klinghardt Schwermetalle, Impfungen & Entgiftung 

https://www.youtube.com/watch?v=XqpQC-oX3lw


Wir wissen dass der Elektrosmog , die Verschmutzung vom Himmel, durch die assistierten Camptrails, durch die Verschmutzung der Nahrungskette, auch Herbizide, Pestizide.. wahnsinnig zugenommen hat und der wirkliche Hintergrund für fast alle chronischen Krankheiten ist.



Es ist auch heute noch so, dass der durchschnittliche Student in Medizin -der (als Arzt) aus der UNI rauskommt nichts gelernt hat über:
- Schwermetallvergiftung: Glyphosat Vergiftung- chronische Borreliose (ist ansteckend für Partner - siehe Trump)- chronische Müdigkeit
Die Erkrankungen die die Leute heute haben werden an der UNI nicht gelehrt.
…Die Schulmedizin ist eine Heilmethode  die sich beschränkt auf die physische körperliche Ebene … und die sehr schnell zur Atombombe greift anstatt zum Luftgewehr.

und was sagt -A. Huxley, in: die Schöne Neue Welt:
Die alten Diktatoren sind gefallen, weil sie es nie geschafft haben, ihren Untertanen genug Brot, genug Zirkusse, genug Wunder oder genug Geheimnisse zu geben. Und sie hatten auch kein wirklich effektives System der Bewusstseinsmanipulation.     Unter einem wissenschaftlichen Diktator würde Bildung wirklich funktionieren - mit dem Ergebnis, dass die meisten Männer und Frauen ihre Knechtschaft lieben würden und niemals von einer Revolution träumen würden. Es scheint keinen vernünftigen Grund dafür zu geben, dass eine wissenschaftliche Diktatur jemals gestürzt wird..

"There will be, in the next generation or so, a pharmacological method of making people love their servitude, and producing dictatorship without tears, so to speak, producing a kind of painless concentration camp for entire societies, so that people will in fact have their liberties taken away from them, but will rather enjoy it, because they will be distracted from any desire to rebel by propaganda or brainwashing, or brainwashing enhanced by pharmacological methods. And this seems to be the final revolution." A. Huxley, Tavistock Group, California Medical School, 1961




Épidémiologie

Après 20 ans d'utilisation de téléphone portable, les cobayes humains ayant été très nombreux, on dispose de très nombreuses données épidémiologiques.
En Grande Bretagne : plus 50% de tumeurs cérébrales chez l'enfant entre 1999 et 2009.
Au Danemark : plus 40% de tumeurs cérébrales entre2001 et 2010.
En France : Statistiques de l'Institut National de Veille Sanitaire : +2,25 % par an chez l'homme et +3,01% par an chez la femme.
En Suède : statistiques de Lennart Hardell + 400% au cours de leur vie chez les gens qui ont utilisé le portable avant l'âge de 20 ans.


http://www.refuslinky04000.fr/pages%20htm/Ondes%20et%20Sante.html

https://www.robindestoits.org/Augmentation-de-50-des-tumeurs-du-cerveau-chez-les-enfants-au-Royaume-Uni-en-10-ans-40-au-Danemark-en-Finlande_a1717.html


https://www.robindestoits.org/Cancers-prioritaires-a-surveiller-et-etudier-en-lien-avec-l-environnement-Synthese-de-l-INVS-Juillet-2006_a1424.html

„Die Demokratie wie sie zur Zeit praktiziert wir, führt uns auf die Schiene „Tod der gesamten Erde“. Die Industrie die die Erde umbringt, ist die die die Gesetzte durchbringt.…es ist ganz klar, dass hier im Westen durch die Art der Demokratie, durch die Bestechlichkeit der Politiker jeder Fortschritt heute nur noch ganz langsam möglich ist und dass wir eigentlich als Kultur zum Untergang verurteilt sind…“          Dr D. Klinghardt  -yt18/5/18










circle of lies